Veranstaltungen, Angebote und aktuelle Termine

  • WERKEN MIT HOLZ - FerienprogrammPlakat_Sommerprogramm_2020

    Montag 03.08.2020

    Für Grundschulkinder im Stiftungshaus, Feldafinger Straße 21.

    Holz ist ein Naturprodukt, das der Mensch seit tausenden von Jahren nutzt. Tabea Linnemann und weitere Betreuer werden die Kinder an das Material Holz heranführen und Holzarbeiten mit ihnen herstellen.

    Kosten: 20 € incl. Verpflegung

    Info und Anmeldung bei Conny Kilgus, cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org


  • „DAS FLÜSTERN DER ZYPRESSEN“

    Sonntag 09.08.2020 um 18 Uhr

    Geschichten im Stiftungsgarten mit Carola Bambas

    Wollen Sie mal wieder einer richtig guten Geschichte zuhören, die Seele baumeln lassen, in Geschichten aus den Kulturen dieser Welt schwelgen, eigene innere Bilder zulassen?
    In dem wunderschönen Garten laden wir Sie zu einem besonderen Sommerabend ein.

    Die Künstlerin Carola Bambas erzählt frei und ohne vorzulesen Geschichten, Carola BambasMärchen und Mythen - nach alter Tradition der Geschichtenerzähler.
    Als Bühnenkünstlerin ist sie im Münchener Raum unterwegs mit einem Koffer voller Geschichten, Märchen und Mythen, allein, mit Musikern oder mit anderen ErzählerInnen.
    www.carola-bambas.de

    Die Zypresse ist das Symbol für Veränderung an sich. Das eine geht zu Ende, das andere kann beginnen. Das Alte wird abgelegt, das Neue hat Raum. Die Zypresse bringt Dir Gelassenheit, zeigt Dir, wie Deine Intuition Dich auch durch die größten Veränderungen sicher hindurch leitet und wie Du Dinge hinnehmen kannst wie sie kommen, ohne Deinen Optimismus zu verlieren.

    Eintritt auf Spendenbasis

    Reservierung unter: cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org, 08157-2299

    Folgendes ist bitte zu beachten:

    • Die Veranstaltung findet draußen statt.
    • Die Besucherzahl ist aus Hygienemaßnahmen beschränkt, daher bitten wir um verbindliche Zusage bzw. rechtzeitige Absage, damit Gäste auf der Warteliste nachrücken können. Vielen Dank!



  • THEATER-WORKSHOP IN DEN SOMMER- UND HERBSTFERIEN - Ferienprogramm

    Sommerferien: Plakat_Theater2020_Sommer
    Di 01.09. bis Sa 05.09.2020 jeweils von 9 - 16 Uhr für Jugendliche im Alter von 8 - 15 Jahren

    Traumtheater im Garten

    Wir erfinden geheimnisvolle Geschichten und erobern den Stiftungsgarten.
    In was möchtest du dich verwandeln?
    Passend zum Spiel entwickeln wir Kostüme und Masken.
    Inmitten grüner Hecken und hoher Bäume ist das einmalige Ambiente des Gartens mit seinen vielseitigen Kulissen unsere Bühne.
    Gemeinsam mit Profis entwickeln wir ein kleines Theaterstück, das wir für eure Eltern und Freunde aufführen werden. Aufführung am Samstag 05.09.2020 um 15 Uhr.

    Kosten pro Workshop für Kinder, die in Pöcking wohnen: 150 € / Geschwisterkinder 120 €, für nicht in Pöcking wohnende Kinder erhöht sich der Betrag jeweils um 25 €.

    Herbstferien:
    für Kinder im Alter von 7 - 13 Jahren
    Mo 02.11. bis Fr 06.11.2020 jeweils von 9 bis 16 Uhr

    Die Theater-Bühne, die für manchen ein Sehnsuchtsort ist, hat auch bei uns in der Stiftung für Pöcking einen festen Platz und mit Carola Bambas eine herausragende Leitung.

    Seit 2012 bieten wir mindestens einmal im Jahr, in Kooperation mit dem Eltern-Kind-Programm e.V. (EKP, www.ekp.de), einen Theater-Workshop für Kinder an.

    Logo EKP




    Info und Anmelden bei Conny Kilgus unter cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org

    Lesens- und Hörenswertes von Carola:
    Carola-Bambas.de
    Impulsgeschichten in Zeiten von Corona
    Carola Bambas erzählt Geschichten (Die Bremer Stadtmusikanten, Die starke Maus, Der dicke fette Pfannkuchen)



  • SCHACHTURNIER - SCHACHMEISTER*IN 2020
     
    Juni bis Oktober 2020 - JETZT ANMELDEN!Schachturnier

    Unser Outdoor-Schachfeld bei der Sozialstation im Ahornweg ist auch in Corona-Zeiten bestens geeignet um im Freien mit genügend Abstand gemeinsam Schach zu spielen.

    Bei unserem Schachturnier 2020 spielen wir mit Partien "Jeder gegen Jeden" den oder die Pöckinger Schachmeister*in aus.

    Der Spielmodus: Jeder spielt gegen jeden.
    Bei Punktgleichheit (ein gewonnenes Spiel bringt einen Punkt, ein unentschiedenes Spiel 1/2 Punkt) entscheiden die Wertungspunkte.
    Hat man gegen einen Spieler gewonnen, der z.B. 5 Punkte erzielt hat bekommt man 5 Wertungspunkte.
    Bei Unentschieden gegen diesen Gegner bekommt man 2,5 Wertungspunkte.
    Sind die erzielten Punkte und die Wertungspunkte gleich, gibt es zwei auf dem gleichen Platz.
    Handelt es sich hierbei um Platz Eins wird eine Entscheidungspartie angesetzt.

    Info und Anmeldung bei Manfred Schönbeck, Tel. 08157-901036, manfred@schoenbeck.org


  • AUSSTELLUNG - NEUER KUNSTRAUM IN PÖCKING

    Presseinfo

    Ausstellung FlamingoAb 23. Juli öffnet Flamingo Contemporary, ein neuer Kunstraum in Pöcking und zeigt als Initialausstellung VOID der Münchner Künstlerin Patricia London Ante Paris.

    Der Name des Ausstellungsraums und das Logobild* beziehen sich auf eine dystopische Zukunft und bilden zugleich paradigmatisch die thematische Struktur des Kunstraums:
    Gilt in einer prekären Natur eher Friedrich Hölderlins „Komm ins Offene, Freund!“ oder Slavoj Zizeks: „Es ist sinnlos geworden, ins Freie zu gehen.“?

    *Patricia London Ante Paris, Flamingos am Starnberger See

    Die Landschaften von Patricia London Ante Paris aus der Werkgruppe VOID (engl. Leere, bayr. Wald) stellen u.a. die Frage, ist das noch eine paradiesische Landschaft oder schon eine post-apokalyptische Situation?

    Sie und ihre Freunde sind herzlich eingeladen!
    Besichtigung der Ausstellung aufgrund von Corona
    nur nach telefonischer Terminvergabe unter: 0151 50 18 75 37
    in der Zeit von 23. Juli bis 15. August 2020, jeweils von Do - Sa, 14-18 Uhr

    Für jeden Termin gibt es eine exklusive Führung von Patricia London Ante Paris durch die Ausstellung.
    Eintritt frei.
    Pro Termin maximal 3 Personen. Aktuelle Hygieneregeln (Maske und Abstand).
    Flamingo Contemporary direkt am S-Bahnhof Possenhofen, Schafflergraben, 82343 Pöcking


  • ALFERIS ENTDECKERKÜCHE IM STIFTUNGSHAUS - Feldafinger Straße 21

    Die Entdeckerküche für Kids ...Alferis Entdeckerkueche

    ...ist ein Mix aus Koch- und Ernährungsschule, ein noch einzigartiges Kurskonzept für Kinder.

    Eine Kochschule für Kinder war die ursprüngliche Idee. Nicola Alferi hat aber schnell gemerkt, dass sie mehr als nur kochen möchte. Sie möchte Kindern die Vielfalt unserer Lebensmittel zeigen, die Verbindung zum Urprodukt herstellen - vom Getreidekorn zur Pasta. 
    Ernährungsbildung in einer sehr spielerischen, praxisorientierten Art. Die Kinder haben viel Freiraum kreativ und mit allen Sinnen zu experimentieren und zu entdecken was Ihnen schmeckt.
     

    Entdeckerkurse wie "Lecker locken Haferflocken", "Ach du dickes Ei!", "Kürbiskinder", "Anton Apfel", "Erdeerinchen Erdbeerfee" und viele weitere Themen wechseln monatlich je nach regionalem Angebot.

    Am großen Tisch wird geforscht, probiert, gerührt, gebacken oder gekocht. Denn besonders gern essen Kinder das, was sie selbst kreiert haben. 


    Dienstags-Kurs 1 x im Monat für Grundschulkinder 1.& 2. Klasse, 16-18 Uhr, € 28
    jeden 1. Dienstag im Monat (kann sich durch Ferien / Feiertage verschieben)
    Termine und Verfügbarkeit bitte abfragen!

    Donnerstags-Kurs 1 x im Monat für KiTa Kinder, 15:30-17:30 Uhr, € 28
    jeden 1. Donnerstag im Monat (kann sich durch Ferien / Feiertage verschieben)
    Termine und Verfügbarkeit bitte abfragen!

    Terminabfrage per Mail: info@alferisentdeckerkueche.de, sms oder WhatsApp: 0172-8000418
    Alferis Entdeckerküche
    Nicola Alferi
    Ernährungsberaterin für Kinder / Kursleiterin zur Gewichtsreduktion

  • AKTION GEMEINSAMES KOCHEN UND GENIESSEN IN DER SOZIALSTATION


    Jeden Samstag ab 10 Uhr beim Sozialdienst  "Jeder für Jeden" im OtoberfestessenAhornweg 7 und anschließend um 12 Uhr gemeinsames Essen für alle, die mitessen möchten.

    Diese Aktion des Sozialdienstes Pöcking wird von der Stiftung für Pöcking unterstützt. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Lust und Zeit haben einmal als Gastkoch in der Sozialstation mit einem bewährten Küchenteam zu kochen.

    Herzlich eingeladen sind alle, die gerne kochen, mitkochen oder auch nur beim Kochen zuschauen möchten und alle, die gerne um 12 Uhr gemeinsam zu Mittag essen.

    Zum Essen bitte jeweils bis Donnerstagabend bei der Sozialstation anmelden unter 08157-99 637 26.

    Stellvertretend für die Stiftung für Pöcking kochen, gemeinsam mit Spanferkel_2017dem bewährten Küchenteam, zahlreiche Hobby-Köche aus Pöcking.

    Samstag 18.07.2020, Herr und Frau Hoymann: Fleischpflanzerl mit Pilzsugo und Salat
    Samstag 25.07.2020, Cordula Reiß

    Wenn Sie auch einmal Lust haben für ca. 22 Personen zu kochen - melden Sie sich, es gibt noch viele unbesetzte Samstage!!!

    Kochen & GenießenKochen & Genießen




 

 




  • LESEPATEN UND HAUSAUFGABENBETREUUNG FÜR GRUNDSCHÜLER

    Di
    e Stiftung für Pöcking möchte mit dem Projekt „Kinder und Jugend - Leseförderung“ Kindern helfen den Zugang zum Lesen zu finden, die Lesefreude wecken und somit das Lernen leichter machen.Bücher

    In einem Interview erzählte der Schriftsteller Walter Kempowski Folgendes:
    "Ich besuchte in Rostock eine Versuchsschule, 40 Jungen in einer Klasse. Unser Lehrer, ein Psychologieprofessor, bei dem wir vier Jahre den Anfangsunterricht genossen, war der Meinung, bevor Kinder lesen lernten, müssten sie erst einmal einen Begriff davon bekommen, warum das erstrebenswert sei. Er las also vor, jeden Tag, Märchen, Kindergeschichten, ja ganze Bücher ... Dieser Mann hat es geschafft, die wilde Horde für sich und die deutsche Sprache einzunehmen ..."

    - von Prof. Dr. Kristin Wardetzky, Auszug aus dem im Mai 2004 erschienen "Märchenspiegel", Zeitschrift für internationale Märchenforschung und Märchenpflege

    Kostenfreie Lesepaten:

    Auch im kommenden Schuljahr 2020/21 stehen kostenfrei ehrenamtliche Lesepaten zur Verfügung, die sich einmal pro Woche mit Schulkindern zum gemeinsamen Lesen treffen. Die Termine werden individuell vereinbart.
    Rufen Sie an und wir werden den idealen LESEPATEN für Ihr Kind finden.

    Zudem engagieren sich die Lesepaten bei der HAUSAUFGABENBETREUUNG für Pöckinger Kinder.

    Für Fragen steht unsere Projektleiterin Eva Grünbeck gerne zur Verfügung Tel. 08157-1549 oder eva.gruenbeck@stiftungfuerpoecking.org

     

  • PÖCKINGER PERLEN
    1.PP
    1. Pöckinger Perle, 10 €:
    'S REIMT SI
    Mundartgedichte von Leonhard Poelt
    Illustrationen von Eva und Michael Green

    2. Pöckinger Perle, 15 €:
    DA DINGS
    und andere Gedichte vorgetragen von Albert Glas,
    musikalisch umrahmt vom Pöckinger Saitenspielein
    Gedichtband, mit CD des Livemitschnitts vom Sommer 2015.
    2.PP

    Verkauf
    Bücherei im Alten Pfarrhaus, Hauptstr. 8
    Gemeindeverwaltung Pöcking, Feldafinger Str. 4
    Stiftung für Pöcking (08157-2299)



     

 

         Information und Anmeldung bei
         Cornelia Kilgus
         Tel.: 08157-2299
         mail: cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org

  • Einen ausführlichen Rückblick zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier

Theater-Workshop_2016LA 06.12.Boulemeisterschaft_2018