Ferienprogramm

Gefördert durch die Gemeinde PöckingLogo Gemeinde Pöckingund die Stiftung für Pöcking

FERIENPROGRAMM 2020

  • THEATER-WORKSHOP in den Osterferien
    mit Carola Bambas und Dominique Gartmann

    Carola BambasDienstag 14.04.2020
    Samstag 18.04.2020 jeweils von 9 bis 16 Uhr


    Die Theater-Bühne, die für manchen ein Sehnsuchtsort ist, hat auch bei uns in der Stiftung für Pöcking einen wichtigen Stellenwert.

    Mit Schaupielerin und EKP Gruppenleiterin, Carola Bambas, finden die Kinder ihren Platz in der Theatergemeinschaft und auf der Bühne. Ihre Talente werden gefördert und ans Licht gebracht.
    Carola Bambas war an verschiedenen Theatern in Deutschland engagiert. Aus dem Fernsehen kennt man sie u.a. durch „Soko 5113“ und „Rosenheim Cops“. Als Theaterpädagogin ist sie an verschiedenen Schulen im Münchener Raum tätig.
    Dominique Gartmann (Künstlerin und Kunstpädagogin) unterstützt die Truppe, wenn es um gestalterische Aspekte wie Requisiten, Bühnenbild, Plakate und Kostüme geht.

    In Kooperation mit dem Eltern-Kind-Programm e.V. Logo EKP

    Anmelden können sich Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren ab sofort bei Conny Kilgus unter cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org

    Der Theater-Workshop wird durch die Georg-Lichtenstern-Stiftung, ein Unterstiftung der Stiftung für Pöcking, und duch die Gemeinde Pöcking gefördert.

 

  • MUSIKTHEATER in den Sommerferien
    mit Improvisationen zur „Geschichte des Kleinen Prinzen“

    Esther SchöpfMit Esther Schöpf und Doris Heinrichsen,
    für 9 – 15 Jährige, die ein Instrument spielen

    Konzept, Gestaltung und Leitung: 
    Doris Heinrichsen - Dozentin für szenische Darstellung an der Hochschule für Musik und Theater in München, arbeitet als freie Regisseurin und unterrichtet auf internationalen Sommerprogrammen in Deutschland, Italien und Israel.
    Esther Schöpf - Geigerin, Violinpädagogin, internationale Konzerttätigkeit und Leitung von musikalischen Workshops, Lehrtätigkeit am Institut für Musikpädagogik der LMU München.

    Vorbereitung - Kennenlern-Workshop: Sa 25.07.2020 von 10 – 12 Uhr
    Workshop:
    Mo 27.07. – Do 30.07.2020
    Mo, Di, Mi: 10 – 16 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
    Do: 10 – 12:30 Uhr und ab 17 Uhr                               
    Aufführung: Do 30.07.2020, 18:30 Uhr im beccult
    Kostenbeitrag 150 €, Geschwister 120 €, inkl. Mittagessen, Obst und Rohkost zwischendurch
    Der Workshop wird von der Georg Lichtenstern-Stiftung (eine Unterstiftung der Stiftung für Pöcking) und der Gemeinde Pöcking finanziell unterstützt.

    Anmeldung bei Conny Kilgus unter cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org

    Der Musiktheater-Workshop wird durch die Georg-Lichtenstern-Stiftung, ein Unterstiftung der Stiftung für Pöcking, und duch die Gemeinde Pöcking gefördert.

 

Das war unser FERIENPROGRAMM SOMMERFERIEN 2019

29.07. – 02.08.2019, 9 – 16 Uhr

Theater-Club für 10 - 16 Jährige
mit Carola Bambas (Schauspielerin und EKP Gruppenleiterin)

Gefördert durch die Georg-Lichtenstern-Stiftung (Unterstiftung der Stiftung für Pöcking) und die Gemeinde Pöcking.

Wie im richtigen Theater hatten wir BühnenbildnerInnen, RequisiteurInnen und natürlich SchauspielerInnen.
Gemeinsam mit Profis entwickelten wir ein kleines Theaterstück "Aus der Ferne Logo EKPso nah - der digitale Wahnsinn!" Die Aufführung war am Freitag 02.08.2019 im katholischen Pfarrsaal.

In Kooperation mit dem Eltern-Kind-Programm e.V.

Den Rückblick dazu finden Sie HIER

 

 

22.08.2019, 9 – 12:30 UhrRenke
Reise in die Vergangenheit und zum Fischer am Starnberger See!
Mit Barbara Heidinger zu Schloss Possenhofen, Sisi und Zithermaxl. Fischer Ludwig Erhard erzählt vom Leben eines Fischers aus früheren Zeiten und zeigt dir seine Arbeitswelt.
Zur Stärkung gibt es abschließend eine Fischsemmel-Brotzeit.

Altersgruppe 6 – 12 Jahre

In unserem Archiv gibt es den Rückblick dazu.


ANMELDUNG zum Ferienprogramm bei Conny Kilgus unter cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org

Schachturnier


Spielt ihr gerne Schach? Dann schaut euch mal auf unserer Schachseite um!